Installparty 2005

Die Party war gut besucht, und die Mitglieder der LUG-LD sehr zufrieden. Spät in der Nacht gingen die letzten Besucher nach Hause, aber alle nüchtern und um einige Erfahrungen reicher. Die Rede ist hier von der Linux-Installationsparty die die Linux User Group Landau e.V. (LUG-LD) im Bürgerterminal am Danziger Platz am Freitag den 18.3.2005 veranstaltete. Dabei ging es darum die ersten Hürden bei der Installation des freien Betriebssystems Linux zu nehmen. Viele die die Nase von Windows, Viren und Würmern endgültig voll hatten waren gekommen um die Alternative kennen zu lernen. Nahezu jeder freie Platz, an dem ein Rechner hätte stehen können, war dann auch belegt. Sowohl Neulingen, als auch erfahreneren Benutzern wurde durch die Mitglieder der LUG-LD Hilfestellung geboten um auch exotischere Hardware zur Mitarbeit zu bewegen. Erst als spät in der Nacht auch noch das letzte störrische Notebook seinen Dienst tat machte man sich auf den Nachhauseweg.

Installparty 2006

Zahlreiche Interessierte waren dem Aufruf der LUG-LD gefolgt und kamen mit ihren PCs und Laptops zur Linux-Installationsparty ins Bürgerterminal des Kinderschutzbundes Landau am Danziger Platz, in dem die LUG-LD 2004 ein Netzwerk mit Server und drei Linux-PCs installiert hatte.

Neulinge konnten dabei erste Erfahrung mit GNU/Linux sammeln. Die Installation konnte unter fachkundiger Anleitung der LUG-Mitglieder in Angriff genommen und für den weiteren Betrieb wichtiges Wissen erworben werden. Neben den Einsteigern waren auch Linux-Freunde gekommen um sich Rat bei der Einrichtung störrischer Hardware zu holen. So wurden Drucker und Scanner eingerichtet, Laptops zur Mitarbeit bewogen und Festplattenprobleme behoben. Als kurz vor 24 Uhr die letzten Besucher nach acht Stunden das Bürgerterminal verließen, war auf den Gesichtern durchaus Zufriedenheit zu erkennen.

Bilder von der Veranstaltung gibt es in der Bildergalerie

Fragen zum Umstieg oder spezielle Probleme? Bei uns sind Anfänger wie Profis herzlich willkommen!